www.pulheimwetter.de

18. April 2010

17.04.2010 – Farbenprächtiger Sonnenuntergang durch Vulkanasche

Durch den Ausbruch des Vulkans Eyjafjallajökull auf Island wurde seit dem 15.04.2010 mit der momentan vorherrschenden Nordwestströmung eine große Aschewolke in höheren Luftschichten nach Mitteleuropa transportiert. Hierdurch wurde der Flugverkehr in fast ganz Europa weitgehend eingestellt. Nähere Informationen zum Vulkan gibt es bei Wikipedia unter: http://de.wikipedia.org/wiki/Eyjafjallaj%C3%B6kull

Am 17.04.2010 war es endlich soweit, daß die Wetterbedingungen es zuließen, den Sonnenuntergang zu fotografieren. Es war ein seltenes Erlebnis, keine Wolke und keine Kondensstreifen am Himmel und gute Sicht auf die Aschewolke und einen Bishop-Ring. Hier ein paar Bilder:

Powered by WordPress ( WordPress Deutschland )